Wettkampfausrüstung

DER STOCK (LA CANNE)

Der Stock ist aus französischer Kastanie. Er ist 95 cm lang. Es gibt verschiedene Ausführungen:

Canne competition (noir /schwarz): 100 – 125 g
Canne manipulation (vert /grün): 150 – 200 g

DIE MASKE

Ist eine Fechtmaske (800 N sind ausreichend), welche an den Seiten und oben mit einem extra Schutz versehen ist.

SCHIENBEINSCHONER

Handelsübliche Schienbeinschoner, wobei weichere (keine Fußballschoner) meist bequemer sind.

BRUSTSCHUTZ FÜR DAMEN
TIEFSCHUTZ FÜR HERREN
DER TENUE

Ein wattierter, abgesteppter Schutzanzug (Jacke und Hose). Für größere Turniere ist dieser Pflicht, um das Verletzungsrisiko so gering wie möglich zu halten. Der Tenue kann selbst oder bei einem Schneider angefertigt werden.

TENUE ALLÉGÉE

Besteht aus Maske, Handschuhen und Schienbeinschonern (bei Herren mit Tiefschutz!)

TENUE COMPÉTITION:

Besteht aus Maske, Jacke, Hose, Handschuhen, Brustschutz (für Damen), Tiefschutz (für Herren) und Schienbeinschonern. Optional können auch zusätzlich Knieschoner verwendet werden.

Kommentare sind geschlossen